19.06.: School’s out! Zombie Rave

Uaaaaaaaaahhhhhrg. Fühlst du dich nicht auch manchmal wie ein Zombie? Rein in die Schule, Raus aus der Schule und weiter auf der Suche nach Gehirn… Dieses apathische Gefühl jeden Morgen auf dem Weg zu Schule. Das Gefühl, dir explodiert gleich dein Schädel in der Mathestunde. Das frühe Aufstehen, der Leistungsdruck, der Stress, die ganzen Drogen, das Reck und vor allem dieses Magengeschwür-produzierende
Lernen … und immer noch kein Gehirn gefunden.

Das deutsche Bildungssystem hilft uns bei der Suche nach Gehirn also auch nicht weiter. Eigentlich sollte Schülerinnen und Schülern durch die Schule klar werden, wo ihre Interessen und Fähigkeiten liegen und mit welcher beruflichen Tätigkeit sie ihr weiteres Leben füllen wollen. Doch in der Schule geht es nur um das stumpfe Einhalten der Auflagen des Schulministeriums. Das macht den Lehrern kein Spaß und das macht uns kein Spaß. Dieser Leistungsdruck führt zu einer Art ,Bulemie-Lernen‘: Wissen reinstopfen und nach den Prüfungen wieder auskotzen … hoffentlich war kein Gehirn dabei!

Nein! Wir suchen weiter. Deswegen sammeln wir uns am letzten Schultag zum gemeinsamen Zombie-Rave. Kaputt, abgewrackt und vom Stress gezeichnet wie wir sind wollen wir die Schulen zwischen Schönhauser Allee und Mitte abklappern um bei guter Musik unser Gehirn wieder zu finden.

19.06.12 – 10:30 Uhr S-Bahnhof Schönhauser Allee

Für Musik ist gesorgt. Bitte stylt euch zombiemäßig und bringt Accessoires und andere kaputte Scheiße mit.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *